Zahlungsarten

Bei Bezahlung mit Vorkasse überweist du den Betrag innerhalb von sieben Kalendertagen. So lange ist die Ware für dich reserviert. Der zu zahlende Betrag setzt sich aus dem Warenwert und anfallenden Versand- und Servicekosten zusammen.
Gib bei der Überweisung bitte den genauen Verwendungszweck an, der dir am Ende der Bestellung angezeigt wird.

„Sofortüberweisung“ ist das Direkt-Überweisungsverfahren von Micropayment . Sie zahlen sicher und bequem mit Ihren gewohnten Online Banking Daten (PIN/TAN) ohne Registrierung .
Wir als Händler erhalten nach Abschluss der Überweisung eine Echtzeitbestätigung. Somit können wir Ihre Bestellung (Verfügbarkeit vorausgesetzt) und digitale Güter sofort versenden.
Sie benötigen:
• ein Bankkonto welches für das Onlinebanking-Verfahren freigeschalteten ist
• Ihre Kontonummer und Bankleitzahl
• die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) und TAN (Transaktionsnummer) Ihres Onlinebanking-Kontos
• ggf. weitere Informationen, die Sie abhängig von Ihrer Bank für das Onlinebanking benötigen

Du kannst bei uns mit VISA, MasterCard oder American Express Kreditkarten bezahlen. Wähle im Bestellvorgang einfach als Zahlart deine Kreditkarte aus.
Mit modernsten Verschlüsselungstechniken, wie z.B. dem Secure Socket Layer (SSL) und dem 3D-Secure-Verfahren, garantieren wir ein Höchstmaß an Sicherheit. Sämtliche Bestell- und Kreditkartendaten werden nur verschlüsselt übermittelt.

Beim Bestellvorgang benötigen wir zusätzlich zur Kartennummer, der Gültigkeit und der Kreditkartengesellschaft die Prüfziffer der Karte. Diese drei- bzw. vierstellige Nummer findest du ebenfalls auf deiner Kreditkarte. 

Paysafecard hat sich zu einem der beliebtesten Online-Prepaid-Zahlungsmitteln weltweit entwickelt und stellt eine wertvolle Ergänzung zu den bereits vorhandenen Zahlungsmitteln in jedem Online-Angebot dar.

Die paysafecard ist eine Wertkarte (Prepaid Card) für den Einkauf im Internet. Sie ermöglicht Jedem das sorglose Shoppen im Web. Die Bezahlmethode ist absolut anonym, da keine persönlichen Bank- oder Kartendaten beim Erwerb oder der Nutzung angegeben werden müssen.

Call2Pay ist eine telefoniebasierte Zahlungsvariante. Wenn sich ein Käufer bei seinem Kauf im CheckOut für die Zahlungsvariante Call2Pay entscheidet, so wird ihm in einem sogenannten Bezahlfenster eine Mehrwert-/ bzw. Service-Rufnummer angezeigt. Diese kann er dann mit seinem Festnetztelefon oder mobilen Telefon anrufen und erhält zeitgleich den Zugang zu seinem gewünschten Inhalt.

Wofür lässt sich Call2pay nutzen?

Die Zahlart Call2Pay wurde von micropayment speziell für kostenpflichtige, digitale Inhalte wie eBooks, OnlineGames, Zugänge auf Community-Plattformen oder Premiumbereiche entwickelt.

Welchen Vorteil bietet Call2Pay?

Call2Pay ist schnell, anonym und komfortabel, da keine aufwendige und zeitintensive Registrierung oder das Eingeben von Zahldaten vorausgesetzt wird.

Die Abrechnung von Zahlungen per Call2Pay erfolgt über die Telefonrechnung des Anrufenden. Auf der Rechnung wird in der Regel der sogenannte Mehrwertdienst oder auch Drittanbieter extra ausgewiesen.

error: War ja wohl nix!
X